Mittelherkunft und Mittelverwendung 2017

Ausgaben

Sozialdienst (Beratungen, Hausbesuche etc.)

467.553,77 €

Begleit- und Betreuungsdienst

66.027,39 €

Kulturelle Veranstaltungen (z. B. Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Kultur all inclusive)

28.833,88 €

Ferienmaßnahmen

34.238,00 €

Blinden- und sehbehindertengerechte Gestaltung öffentlicher Räume

60.723,95 €

Zuschuss an die gemeinsam mit dem Blindenhilfswerk betriebene Blindenhörbücherei

13.500,00 €

Öffentlichkeitsarbeit (incl. Mitgliederzeitschriften als Großdruck, Hilfsmittelausstellung, Internetpräsenz)

95.172,03 €

Projekt „Blickpunkt Auge“

54.272,73 €

Kosten für das Vereinshaus mit blindengerechter Kegelbahn (z. B. Reparaturen, Strom, Heizung, öffentliche Abgaben und Steuern)

316.526,08 €

Personalkosten

326.901,48 €

Mitgliedsbeitrag an den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. 

53.053,00 €

Beiträge an weitere Organisation (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesvereinigung Selbsthilfe, Sozialverband VdK, Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen, Fördergemeinschaft Internationale Arbeit)

4.653,20 €

Zuschuss an das Deutsche Blinden-Museum

3.000,00 €

  1.524.455,51​ €

 Zur Deckung dieser Kosten, standen die folgenden Mittel zur Verfügung

Mitgliedsbeiträge

250.098,77 €

Spenden

300.958,14 €

Geldbußen/Geldauflagen

500,00 €

Zuwendungen von Stiftungen für Projekte (z. B. Aktion Mensch, Kurt-Nietsch-Stiftung, Blindenstiftung "Weißer Stock" Berlin, Der Paritätische Berlin, etc.) 

93.989,59 €

Pauschalförderung der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 c SGB V

20.877,66 €

Projektförderung der gesetzlichen Krankenkassen

44.670,00 €

durchgeführte Rehabilitationsmaßnahmen und Fortbildungen

73.019,76 €

Vermietung und Verpachtung

281.277,75

Verkauf von Eigentumsanteilen an ererbten Immobilien

132.061,50

Erbschaften und Vermächtnisse

272.781,49

Zins- und Dividendenerträge

54.220,85 €

 

1.524.455,51​ €

 

Außenansicht der Geschäftsstelle