ABSV-Info 143/2016 - Weihnachtsgrüße

Freitag, 23. Dezember 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

die Nachrichten vom fürchterlichen Attentat auf dem Breitscheidplatz haben uns in unseren Vorbereitungen und unserer Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest inne halten lassen. In Gedanken sind wir noch immer bei den Familien, die um ihre Angehörigen trauern oder in Sorge um die Schwerverletzten sind.

Trotz allem, oder vielleicht gerade deshalb, wünsche ich uns allen für die vor uns liegenden Weihnachtstage und den Rest des ausklingenden Jahres Gesundheit und Gelassenheit.

Im Namen aller Vorstandsmitglieder und der Geschäftsleitung bedanke ich mich herzlich bei Ihnen, liebe Mitglieder, dass Sie Ihrem ABSV im zurückliegenden Jahr die Treue gehalten haben, bei allen ehrenamtlich Tätigen, dass Sie mit Ihrer Arbeit zu einem erfolgreichen und abwechslungsreichen Vereinsleben beigetragen haben und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle für Ihre engagierte Arbeit und Ihr stets offenes Ohr bei all unseren Fragen und Problemen. 

Auch im neuen Jahr werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder fach- und sachkundig zu möglichen Unterstützungen und zu technischen Hilfsmitteln beratend für Sie da sein. Unsere Rehabilitationslehrerinnen werden auch 2017 Schulungen zur selbstständigen und sicheren Orientierung zu Hause und in der Öffentlichkeit anbieten.

Um unsere Arbeit auch in Zukunft in Umfang und Qualität wie gewohnt anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in unserem Handeln mit einer Spende fördern. Eine Überweisung ist für Sie bequem auch online möglich.

Über unseren E-Mail-Newsletter ABSV-Info konnten wir Sie, ergänzend zu den Vereinsnachrichten, aktuell informieren und Ihnen exklusiv kostenfreie Veranstaltungsangebote unserer Kooperationspartner anbieten. Mit diesem, dem 143. ABSV-Info in diesem Jahr, möchten wir uns nun von Ihnen für den Rest des Jahres verabschieden und schicken Ihnen ausnahmsweise schon vorzeitig die Links zu den Vereinsnachrichten mit der Doppelausgabe Januar/Februar. Vielleicht möchten Sie ja die Zeit „zwischen den Jahren“ nutzen, um darin zu stöbern:

Text-Version
PDF-Version
Hörbuch

Die Vereinsnachrichten finden Sie außerdem auf unserer Internetseite zum Herunterladen unter:
www.absv.de/vereinsnachrichten 

Bitte beachten Sie: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind ab Montag, den 2. Januar 2017, wieder für Sie da. Die Hilfsmittelberatungs- und -Verkaufsstelle ist wegen Inventur allerdings erst ab Mittwoch, den 4. Januar, wieder geöffnet.

Wir wünschen Ihnen friedvolle und gesegnete Weihnachtsfeiertage und einen guten Start im neuen Jahr.

Ihr
Joachim Günzel
Vorsitzender

Hände lesen über Brailleschrift, Makro