ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 45/2018 - Spannende Veranstaltungen am langen Wochenende und darüber hinaus

Liebe Leserinnen und Leser, 

vor uns liegt ein langes, und wenn man dem Wetterbericht glauben darf, trockenes und sonniges Wochenende - beste Bedingungen also, um die Wohnung zu verlassen und vielleicht die eine oder andere Veranstaltung zu besuchen. Auf folgende Termine möchten wir Sie aufmerksam machen:

ABSV-Info 44/2018 - Veranstaltungen im Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt im Rahmen von DENK MAL AM ORT

Liebe Leserinnen und Leser,

unter dem Motto „Berlin trägt Kippa“ wird heute in der Stadt gegen Antisemitismus demonstriert. Wir nehmen das aktuelle Geschehen zum Anlass, um auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen, die an die Geschichte erinnern:

Am Sonntag, 6. Mai 2018, finden im Rahmen des Projektes DENK MAL AM ORT folgende Veranstaltungen im Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt statt:

ABSV-Info 43/2018 - Rege Elternarbeit im ABSV: Rückschau und nächste Treffen

Liebe Leserinnen und Leser, 

am vergangenen Samstag haben Antje Samoray und Julia Naujokat im Rahmen eines Familientreffs blinde und sehbehinderte Kinder zusammen mit ihren Eltern zu einer Veranstaltung anlässlich des Welttages des Buches eingeladen, die für viel Begeisterung bei allen Beteiligten gesorgt hat. Bei einer interaktiven Lesung konnten Kinder einer spannenden Geschichte zuhören und mit professioneller Hilfe selbst zu kleinen Geräuschemachern werden.

ABSV-Info 42/2018 - Stellenausschreibung Peer Beraterin / Peer Berater des BSVB

Liebe Leserinnen und Leser, 

ABSV-Info 41/2018 - SightCity 2018: Am Mittwoch startet die Fachmesse

Liebe Leserinnen und Leser, 

Hilfsmittel, technische Innovationen, Angebote zu Bildung, Freizeit und Reisen: Rund 120 Aussteller präsentieren auf der SightCity 2018 ihre Angebote. Die europaweit größte Fachmesse für blinde und sehbehinderte Menschen erwartet vom 25. bis 27. April im "Sheraton Frankfurt Airport Hotel" in Frankfurt am Main wieder Tausende von Besuchern. 

ABSV-Info 40/2018 - Welttag des Buches: Veranstaltung für Hörbuchfreunde / Forderung nach Ratifizierung des Marrakesch-Vertrags

Liebe Leserinnen und Leser,

wir erinnern noch einmal an unsere Veranstaltung anlässlich des UNESCO-Welttages des Buches am 23. April, bei der Hörbuchfreunde und die, die es werden möchten, voll auf ihre Kosten kommen:

Montag, 23. April, 16:00 bis 18:00 Uhr
Literatur zum Hören

ABSV-Info 39/2018 - Magdeburger Forschungszentrum sucht Studienteilnehmer

Liebe Leserinnen und Leser, 

im Rahmen der Balance-Studie am deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Magdeburg werden ab sofort Probanden ohne Sehvermögen (blind oder schwer sehbehindert) gesucht.

Die Gesamtdauer der Studie beträgt ca. 2-3 Stunden (alles findet also an einem Tag statt). Jeder Studienteilnehmer erhält eine Aufwandsentschädigung von 60,00 Euro.

ABSV-Info 38/2018 - Schreibwettbewerb: „FanTastereien über Braille“

Liebe Leserinnen und Leser, 

Brailleschrift ist fan-tastbar! Deshalb ruft der DBSV-Jugendclub zur Beteiligung am "EBU Onkyo Braille Essay Contest 2018 – Europa" auf:

Blinde, sehbehinderte und sehende Braille-Nutzerinnen und -Nutzer jedes Alters können bis zum 8. Juni 2018 Texte aller Art über die Brailleschrift einreichen.

ABSV-Info 37/2018 - Berlin bekommt einen Otto-Weidt-Platz

Liebe Leserinnen und Leser, 

der Name Otto Weidt ist vielen gut bekannt. Als Besitzer einer Blindenwerkstatt hat er in der Zeit des Nationalsozialismus seine jüdischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versteckt und damit vor der Deportation bewahrt.

Das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt hält das Andenken an ihn frisch. Auch der Film „Ein blinder Held – Die Liebe des Otto Weidt“ erinnert an seine Lebensgeschichte. Ein künftiger Platz in Berlin, der seinen Namen tragen wird, soll ebenfalls dazu beitragen, dass seine Taten nicht vergessen werden. 

ABSV-Info 36/2018 - Welttag des Buches „Wir feiern das Lesen“ - der ABSV feiert mit!

Liebe Leserinnen und Leser, 

anlässlich des UNESCO-Welttages des Buches am 23. April 2018 lädt der ABSV Familien sowie Hörbuchfreunde zu folgenden Veranstaltungen ein, die beide in unserem Vereinshaus,
Auerbachstr. 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald), stattfinden.

Mit einer zeitnahen Anmeldung unterstützen Sie unsere Planung. Bitte beachten Sie, dass es für die Familienveranstaltung nur noch einige wenige Plätze gibt!

Samstag, 21. April, 14:00 bis 18:00 Uhr
Familienveranstaltung

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren