ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 34/2017 - Praktikum und Ausbildung für Blinde und Sehbehinderte im medizinischen Bereich

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne leiten wir Ihnen die Stellenausschreibung für ein Praktikum bei Vanda Pharmaceuticals sowie das Qualifizierungsangebot der Firma discovering hands zum bzw. zur medizinischen Tastuntersucher(in) weiter:

Praktikum Vanda Pharmaceuticals

ABSV-Info 33/2017 - Blinde und sehbehinderte Menschen für Kunstaktion gesucht

Liebe Leserinnen und Leser, 

für ein spannendes, interdisziplinäres Projekt im Rahmen eines Masterstudiums an der Universität der Künste suchen Johan Planefeldt und Shiran Eliaserov für die Kunstaktion „Die Leere“ blinde und sehbehinderte Menschen, die

a) an einem Bewegungsprojekt mitarbeiten möchten (im Alter zwischen 20 und 50 Jahre).
Dafür werden Menschen gesucht mit Kreativität und dem Willen, in Bewegung zu kommen. Eine Erfahrung mit Tanz ist willkommen, aber keine Bedingung. Die Arbeitssprache wird in Englisch und Deutsch sein.

ABSV-Info 32/2017 - Pokémon Go nun auch für Blinde und Sehbehinderte

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem beginnenden Frühling wird man wieder häufiger auf Ansammlungen von Menschen stoßen, die scheinbar unmotiviert in der Gegend herumstehen und auf ihren Smartphones herumwischen. Eingeweihte wissen, da werden gerade Pokémons gefangen. Pokémons sind Fantasiewesen des Computerspiels Pokémon Go, das seit letztem Sommer Millionen Fans auf der ganzen Welt begeistert. Der Clou: Das Spiel kann man nur im Freien spielen, weshalb es von Gesundheitsbefürwortern ausdrücklich gelobt wird.

ABSV-Info 31/2017 - Vereinsnachrichten für April sind online!

Liebe Leserinnen und Leser, 

ab sofort steht die neue Ausgabe für April als Text-, PDF- oder Hörversion unter folgenden Links bereit: 

Text-Version
PDF-Version
Hörbuch

ABSV-Info 30/2017 - Besuch einer Skulpturenwerkstatt und Stadtspaziergang zu Dietrich Bonhoeffer

Liebe Leserinnen und Leser,

am Montag, 10. April, gibt es gleich zwei attraktive Veranstaltungen, auf die wir Sie gern aufmerksam machen möchten:

Führung durch die Schlossbauhütte in Berlin-Spandau
Treffpunkt: 10:00 Uhr vor der Humboldt-Box, Schloßplatz 5, 10178 Berlin (Bus 100, 200 bis Lustgarten)
Von dort Fahrt mit einem Kleinbus zur Schlossbauhütte in Berlin-Spandau.

ABSV-Info 29/2017 A-Welt im ABSV

Liebe Leserinnen und Leser, 

Smartphones sind in den letzten Jahren auch für Blinde und Sehbehinderte zum ständigen Begleiter geworden. Sie sind nicht nur Telefon, Medienplayer und SMS-Empfänger, sondern sie leisten auch in vielen Situationen - gerade für unseren speziellen Personenkreis - sehr gute Dienste. 

ABSV-Info 28/2017 - Kunst und Musik zum Frühlingsstart

Liebe Leserinnen und Leser, 

zum Ende des Kulturmonats März stehen drei empfehlenswerte Führungen für blinde und sehbehinderte Interessierte an Kunst und Design auf dem Programm, ausführliche Informationen unter www.absv.de/kulturveranstaltungen 

ABSV-Info 27/2017 - Deutscher Hörfilmpreis 2017 vergeben

Liebe Leserinnen und Leser, 

gestern Abend fand im Kino International die festliche Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises 2017 statt, den der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) für die besonders gelungene Audiodeskription von Kino- und Fernsehfilmen ausgelobt hat. Der Preis wurde bereits zum 15. Mal durch eine hochkarätig besetze Jury unter dem Vorsitz von Dr. Dietrich Plückhahn vergeben.

ABSV-Info 26/2017 - Offene Bühne: Mitglieder präsentieren ihre Talente / Absage von Veranstaltungen

Liebe Leserinnen und Leser, 

wir möchten alle Interessierten zur „offenen Bühne“ einladen. Zu erleben sind Mitglieder unseres Vereins, befreundete Musiker und eine Akteurin einer Berliner Lesebühne. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung: freizeit@absv.de  

Termin: Donnerstag, 16. März 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)
Ort: Saal des ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin 

ABSV-Info 26/2017 - Offene Bühne: Mitglieder präsentieren ihre Talente / Absage von Veranstaltungen

Liebe Leserinnen und Leser, 

wir möchten alle Interessierten zur „offenen Bühne“ einladen. Zu erleben sind Mitglieder unseres Vereins, befreundete Musiker und eine Akteurin einer Berliner Lesebühne. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung: freizeit@absv.de  

Termin: Donnerstag, 16. März 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)
Ort: Saal des ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin 

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren