ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 68/2018 - Mehr Blindengeld ab 1. Juli

Liebe Leserinnen und Leser, 

ab Juli 2018 erhalten blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen mehr Geld. Diese jährliche Anpassung erfolgt durch die Kopplung der Leistungssätze an die Rentenwerte, d. h. wenn der Bundesrat einer Rentenerhöhung zum Stichtag 1. Juli zugestimmt hat, erhöht sich automatisch auch das Blinden- bzw. Sehbehindertengeld. 

Das Blinden- bzw. Sehbehindertengeld, die offizielle Bezeichnung in Berlin ist „Leistungen nach dem Landespflegegeldgesetz (LPflGG)“, dient zum Ausgleich von behinderungsbedingten Mehraufwendungen. 

ABSV-Info 67/2018 - DBSV-Verbandstag trifft wichtige Entscheidungen und wählt Präsidium für die nächsten vier Jahre

Liebe Leserinnen und Leser, 

heute, am 28. Juni, beginnt in Berlin der dreitägige Verbandstag des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV). Der Verbandstag ist das höchste Gremium unseres Dachverbandes, das nur alle vier Jahre einberufen wird.

Die Delegierten aus den Mitgliedsorganisationen und -einrichtungen werden bei den großen Themen der kommenden Jahre - von der Digitalisierung über die Barrierefreiheit bis zur beruflichen Teilhabe - die Leitlinien der Verbandsarbeit festlegen. Auch der ABSV ist aktiv dabei.

ABSV-Info 66/2018 - Weiterbildungsangebote iBoB / Stellenausschreibungen

Liebe Leserinnen und Leser, 

ABSV-Info 65/2018 - Infomarkt für Senioren, Festival 48 Stunden Neukölln und Theateraufführung im Berliner Ensemble

Liebe Leserinnen und Leser,

ABSV-Info 64/2018 - Stellenausschreibung für Antidiskriminierungsberatung Alter oder Behinderung

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne leiten wir Ihnen die Stellenausschreibung der Landesvereinigung Selbsthilfe weiter.

Hinweis: Der Bewerbungsschluss ist leider bereits heute (18. Juni). Möglicherweise können Interessenten nach Rücksprache mit der ausschreibenden Stelle ihre Unterlagen noch nachreichen.
Das im Ausschreibungstext enthaltene Gender-Sternchen, welches wir in unseren eigenen Texten nicht verwenden, bitten wir zu tolerieren.

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. sucht einen/eine

ABSV-Info 63/2018 - Begegnungstag im St. Canisius, Kunstfestival 48 Stunden Neukölln, Theater mit Audiodeskription

Liebe Leserinnen und Leser, 

unter dem Motto „Du bist ein Schatz“ lädt das Referat Menschen mit Behinderung beim Erzbistum Berlin zu einem Begegnungstag für Menschen mit und ohne Behinderung ein. 

Samstag, 16. Juni, 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: St. Canisius, Witzlebenstr. 30, 14057 Berlin
(S-Bahn bis Messe Nord/ICC; U-Bahn U2 bis Sophie-Charlotte-Platz; Busse 309, M49, X34, X49 bis Amtsgerichtsplatz)

ABSV-Info 62/2018 - Fußball-Weltmeisterschaft 2018 mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Fußballfans

Liebe Leserinnen und Leser, 

heute geht es los. Die Fußball-WM in Russland steht an und für Deutschland beginnt ab Sonntag, 17. Juni, mit dem Spiel gegen Mexiko die „Mission Titelverteidigung“.  

ABSV-Info 61/2018 - Unterstützer bei Bachelorarbeiten sowie für Forschungs-, Film- und Tanzprojekte gesucht

Liebe Leserinnen und Leser, 

wir bitten Sie, die folgenden Anfragen von Studenten, Forschungseinrichtungen sowie von Medien- und Kulturschaffenden zu unterstützen: 

ABSV-Info 60/2018 - Einschränkungen bei der Stadtbahn am Wochenende und Umleitung der M4

Liebe Leserinnen und Leser, 

bitte beachten Sie, dass am Sonntag, 10. Juni, ab ca. 16:45 Uhr bis Montagnacht zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg kein S-Bahnverkehr besteht. Als Ersatz fahren Busse. Das betrifft die S-Bahn-Linien S3, S5, S7, S75 und S9. 

Umleitungen der Tram M4 

ABSV-Info 59/2018 - Sehbehindertentag am 6. Juni mahnt Recht zur kulturellen Teilhabe an

Liebe Leserinnen und Leser, 

"Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Künsten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben." So heißt es in Artikel 27 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen.

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren