ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 39/2017 - Stellenausschreibung für braillekundige Menschen

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne leiten wir Ihnen die folgende Stellenausschreibung weiter: 

Mitarbeiter/in Buchproduktion/Textgestaltung Brailleschrift
(Bürokraft/Kaufmännische Fachkraft) 

Wir sind ein Blindenschrift-Verlag in Bonn und suchen zum 15. Juni 2017 oder später zwei blinde Mitarbeiter (M/W) für den Bereich Buchproduktion/Textgestaltung.

ABSV-Info 37/2017 - Seminareinladung für sehbehinderte Berufstätige

Liebe Leserinnen und Leser, 

die Interessengruppe Sehbehinderte im Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V. (DVBS) lädt zu ihrem diesjährigen Seminar "Nicht sehend - nicht blind" nach Herrenberg-Gültstein bei Stuttgart ein. 

Termin: 11. bis 14. Mai 2017
Ort: KVJS-Tagungszentrum-Gültstein, Schlossstraße 31, 71083 Herrenberg-Gültstein, Tel.: 07032 972-0

ABSV-Info 36/2017 - Vermögensgrenzen für Blindenhilfe gestiegen

Liebe Leserinnen und Leser, 

ab 1. April 2017 gilt in der Sozialhilfe ein höherer Vermögensfreibetrag in Höhe von 5.000 Euro statt wie bisher 2.600 Euro. Auch Ehe- und Lebenspartner, deren Einkommen und Vermögen bei der Gewährung von Sozialhilfe berücksichtigt wird, erhalten einen Freibetrag in Höhe von 5.000 Euro. Für Unterhaltsberechtigte, also insbesondere für Kinder von Leistungsberechtigten, erfolgt eine Anhebung auf 500 Euro. So beträgt der Schonbetrag bei einem Ehepaar künftig 10.000 Euro. Hat das Paar zwei unterhaltsberechtigte Kinder, steigt der Betrag auf 11.000 Euro. 

ABSV-Info 35/2017 - Sportliches: Anfeuern und Mitmachen

Liebe Leserinnen und Leser, 

vom 7. bis 9. April messen sich die besten deutschen Showdownspielerinnen und -spieler im Hotel Scandic am Potsdamer Platz (Seminarräume), Gabriele-Tergit-Promenade 19, 10963 Berlin.Für die Deutschen Meisterschaften, die in diesem Jahr zum siebten Mal ausgetragen werden, haben sich in Regionalturnieren 24 Männer und 12 Frauen qualifiziert, darunter drei Spielerinnen und fünf Spieler aus Berlin. Wir drücken ihnen die Daumen! 

ABSV-Info 34/2017 - Praktikum und Ausbildung für Blinde und Sehbehinderte im medizinischen Bereich

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne leiten wir Ihnen die Stellenausschreibung für ein Praktikum bei Vanda Pharmaceuticals sowie das Qualifizierungsangebot der Firma discovering hands zum bzw. zur medizinischen Tastuntersucher(in) weiter:

Praktikum Vanda Pharmaceuticals

ABSV-Info 33/2017 - Blinde und sehbehinderte Menschen für Kunstaktion gesucht

Liebe Leserinnen und Leser, 

für ein spannendes, interdisziplinäres Projekt im Rahmen eines Masterstudiums an der Universität der Künste suchen Johan Planefeldt und Shiran Eliaserov für die Kunstaktion „Die Leere“ blinde und sehbehinderte Menschen, die

a) an einem Bewegungsprojekt mitarbeiten möchten (im Alter zwischen 20 und 50 Jahre).
Dafür werden Menschen gesucht mit Kreativität und dem Willen, in Bewegung zu kommen. Eine Erfahrung mit Tanz ist willkommen, aber keine Bedingung. Die Arbeitssprache wird in Englisch und Deutsch sein.

ABSV-Info 32/2017 - Pokémon Go nun auch für Blinde und Sehbehinderte

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem beginnenden Frühling wird man wieder häufiger auf Ansammlungen von Menschen stoßen, die scheinbar unmotiviert in der Gegend herumstehen und auf ihren Smartphones herumwischen. Eingeweihte wissen, da werden gerade Pokémons gefangen. Pokémons sind Fantasiewesen des Computerspiels Pokémon Go, das seit letztem Sommer Millionen Fans auf der ganzen Welt begeistert. Der Clou: Das Spiel kann man nur im Freien spielen, weshalb es von Gesundheitsbefürwortern ausdrücklich gelobt wird.

ABSV-Info 31/2017 - Vereinsnachrichten für April sind online!

Liebe Leserinnen und Leser, 

ab sofort steht die neue Ausgabe für April als Text-, PDF- oder Hörversion unter folgenden Links bereit: 

Text-Version
PDF-Version
Hörbuch

ABSV-Info 30/2017 - Besuch einer Skulpturenwerkstatt und Stadtspaziergang zu Dietrich Bonhoeffer

Liebe Leserinnen und Leser,

am Montag, 10. April, gibt es gleich zwei attraktive Veranstaltungen, auf die wir Sie gern aufmerksam machen möchten:

Führung durch die Schlossbauhütte in Berlin-Spandau
Treffpunkt: 10:00 Uhr vor der Humboldt-Box, Schloßplatz 5, 10178 Berlin (Bus 100, 200 bis Lustgarten)
Von dort Fahrt mit einem Kleinbus zur Schlossbauhütte in Berlin-Spandau.

ABSV-Info 29/2017 A-Welt im ABSV

Liebe Leserinnen und Leser, 

Smartphones sind in den letzten Jahren auch für Blinde und Sehbehinderte zum ständigen Begleiter geworden. Sie sind nicht nur Telefon, Medienplayer und SMS-Empfänger, sondern sie leisten auch in vielen Situationen - gerade für unseren speziellen Personenkreis - sehr gute Dienste. 

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren