Mittelherkunft und Mittelverwendung 2019

Ausgaben

Sozialdienst (Beratungen, Hausbesuche, Sehhilfenberatung,
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung etc.)

599.496,32 €

Begleit- und Betreuungsdienst

66.027,39 €

Kulturelle Veranstaltungen (z. B. Sommerfeste, Weihnachtsfeiern)

37.708,67 €

Ferienmaßnahmen

30.149,52 €

Blinden- und sehbehindertengerechte Gestaltung öffentlicher Räume

63.780,69 €

Zuschuss an die gemeinsam mit dem Blindenhilfswerk betriebene Blindenhörbücherei

13.500,00 €

Öffentlichkeitsarbeit (incl. Mitgliederzeitschriften als Großdruck,
Hilfsmittelausstellung, Internetpräsenz)

99.826,25 €

Projekt „Blickpunkt Auge“

50.736,79 €

Kosten für das Vereinshaus mit blindengerechter Kegelbahn
(z. B. Reparaturen, Strom, Heizung, öffentlicheAbgaben und Steuern)

214.756,68 €

Projekt „Bibliothek zum Anfassen“

1.238,81 €

Personalkosten

283.834,98 €

Mitgliedsbeitrag an den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.

57.942,00 €

Beiträge an weitere Organisationen (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband,
Landesvereinigung Selbsthilfe, Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen,
Fördergemeinschaft Internationale Arbeit)

4.652,85 €

Zuschuss an das Deutsche Blinden-Museum

7.000,00 €

 

1.530.650,95 €

 

 Zur Deckung dieser Kosten, standen die folgenden Mittel zur Verfügung

Mitgliedsbeiträge

276.566,31 €

Spenden

257.069,70 €

Geldbußen/Geldauflagen

1.350,00 €

Zuwendungen von Stiftungen für Projekte (z.B. Aktion Mensch,
Blindenstiftung „Weißer Stock“ Berlin, Kriegsblindenstiftung, Der Paritätische Berlin, etc.)

25.890,29 €

Pauschal- und Projektförderungen der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 h SGB V

51.309,86 €

durchgeführte Rehabilitationsmaßnahmen und Fortbildungen

102.051,92 €

Vermietung und Verpachtung

260.681,17 €

Erbschaften und Vermächtnisse

291.159,44 €

Sonstige Erträge (Nachlassmittel des Landes Berlin,
Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Kostenbeteiligungen Dritter)

264.572,26 €

 

1.530.650,95 €

Zuletzt geändert: 
10. November 2020 - 14:32