ABSV-Info 51/2022 - Crime Time: Thriller auf DVD/Blu-ray und Braille-Fortsetzungskrimi

Mittwoch, 18. Mai 2022

Liebe Leserinnen und Leser,

„See for me“ verspricht Gänsehaut pur, vor allem für blinde und sehbehinderte Zuschauerinnen und Zuschauer. Der Film handelt von der blinden Sophie, die nachts in einer Villa von drei Einbrechern gejagt wird. Über die App „See for me“ wird sie per Zufall mit der Elite-Soldatin Kelly verbunden, die per Webcam das Sehen für Sophie übernimmt. Somit ist Kelly Sophies einzige Hoffnung, den Eindringlingen zu entkommen. Sophie wird von der auch im realen Leben blinden Schauspielerin Skyler Davenport verkörpert.

Der Film erscheint am 20. Mai auf DVD und Blu-ray. Beide Fassungen enthalten eine barrierefreie Version mit deutscher Audiodeskription. Wir verlosen in Kooperation mit der Atlas Film GmbH je zwei DVDs und Blu-rays dieses packenden Thrillers.

Um eine der Versionen zu gewinnen, müssen Sie einfach nur folgende Frage beantworten:

Welche App ermöglicht es, bei Kinofilmen Audiodeskription zu empfangen?
a) Hanna
b) Greta
c) Sophie

Schicken Sie uns bitte ihre Antwort per E-Mail an: presse[at]absv.de

Fortsetzungskrimi in Brailleschrift

„Tod des Vergessens“ von Reiner Delgado ist der erste offSight-Fortsetzungskrimi ausschließlich in Braille. Er richtet sich an alle blinden und sehbehinderten Menschen, die spannende Krimis mögen und die Brailleschrift erlernen wollen.

Inhalt: Wie gut, dass Henriette zum Studium nach Berlin gezogen ist. So kann sie ihre Großmutter dort regelmäßig im Pflegeheim besuchen. Doch die Idylle der Villa Sehblick wird durch eine Mordserie getrübt. Henriette taucht ein in die Vergangenheit der alten Menschen und entdeckt Schreckliches.

„Tod des Vergessens“ erscheint in 43 Episoden von je einer Seite in Braille-Vollschrift. Ab dem 1. Juni erhalten Sie kostenlos dreimal wöchentlich ein Kapitel.

Bestellung (bis 23. Mai): Eva Cambeiro Andrade, E-Mail: e.cambeiro@dbsv.org

„offSight“ ist eine Sammlung an Angeboten des DBSV, die sich speziell an jüngere Menschen richten. Neben einem eigenen Forum fallen darunter auch Podcasts, Shows und Seminare.

Mehr Infos zu „offSight“ und zum DBSV-Jugendclub

Martin Oswald
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro