ABSV-Info 54/2022 - Benefizkonzerte für die Ukraine

Montag, 23. Mai 2022

Liebe Leserinnen und Leser, 

 

gern machen wir Sie auf zwei Benefizveranstaltungen aufmerksam, deren Einnahmen der Ukraine bzw. ukrainischen Geflüchteten zugutekommen. 

 

Dienstag, 24. Mai, 20:00 Uhr  

 

Zur Solidaritäts-Veranstaltung "Frieden für die Ukraine!" laden die „Blindfische“ um Gerhard Moses Heß ein.

Weitere Aktive: Olaf Garbow, Stephan Lohbrunner, Sibyll Plappert, Patricia Sanders sowie Hartmut und Heike Thiel.

 

Zu hören gibt es Gedichte, Geschichten und Lieder aus aller Welt zum Thema Krieg und Frieden. Auch eigene Beiträge sind willkommen.  

 

Ort: Saal des Blindenhilfswerks Berlin e. V., Eingang Lepsiusstraße 117, 12165 Berlin (Bus X83 bis Grunewaldstraße/Lepsiusstraße oder U- und S-Bahn bis Rathaus Steglitz)
Anmeldung bei Gerhard Moses Heß: Tel. 0163 341 70 53 

 

Dienstag, 31. Mai, 19:30 Uhr  

 

"Wir wollen den Frieden. Das ist die nächste schwere Aufgabe aller, die Menschliches wollen." (Erich Mühsam)

 

Mit Musik und Poesie möchte die Veranstaltung ein Zeichen für den Frieden setzen.

 

Mit dabei: Die ukrainische Sängerin Roksana Vikaluk.

Weitere Aktive: Wolfram Spyra (Percussion, Stahlcello), Tal Koch (Gesang), Rafael Isaac Landzbaum (Oboe), Guy Woodcock (Gitarre) und Irene Aselmeier (Rezitation). 

 

Ort: Saal im Vereinshaus des ABSV, Auerbachstraße 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald)
Anmeldung: Tel. 030 895 88-0, E-Mail: freizeit[at]absv.de   

 

 

Paloma Rändel 
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro