ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 36/2019 - Vereinsnachrichten für April sind online

Liebe Leserinnen und Leser, 

die neue Ausgabe für April 2019 gibt`s zusätzlich zur kostenfreien Daisy-CD oder zum gedruckten Heft als Text-, PDF- oder Hörversion zum Download unter folgenden Links: 

Text-Version

PDF-Version

Hörbuch

ABSV-Info 35/2019 - BVG setzt bei neuen Bussen auf altbewährtes, umweltfreundliches Verfahren und schafft Arbeitsplätze auch für blinde und sehbehinderte Menschen

Liebe Leserinnen und Leser, 

ABSV-Info 34/2019 - Am Montag fahren keine U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse!

Liebe Leserinnen und Leser, 

wie aus den Medien zu erfahren ist, ruft die Gewerkschaft Verdi im Zuge der Tarifverhandlungen mit der BVG erneut zum Warnstreik auf, an dem sich die gesamte BVG-Belegschaft beteiligen soll.   Deshalb werden voraussichtlich am kommenden Montag, 1. April, ganztags keine U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse fahren!  

Wenn Sie das  ABSV-Vereinshaus an diesem Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen möchten, nutzen Sie bitte die S-Bahn.

Manfred Scharbach
Geschäftsführer

ABSV-Info 33/2019 - Film im Kleisthaus und weitere Kulturtipps

Liebe Leserinnen und Leser, 

beginnen möchten wir mit einer Korrektur des Filmtitels aus unserem ABSV-Info 30/2019:
Der Film, der am Donnerstag, 28. März, 18:00 Uhr mit Audiodeskription im Kleisthaus gezeigt wird, heißt "Sandmädchen".
Mehr Infos zur Veranstaltung unter Link

Es folgen weitere Kulturtipps: 

ABSV-Info 32/2019 - Protagonisten für Forschungsprojekt, Fototermin und Workshop gesucht

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne machen wir Sie auf folgende Aufrufe aufmerksam: 

ABSV-Info 31/2019 - Europawahl: Infoveranstaltung und Forderungen zur Europapolitik

Liebe Leserinnen und Leser, 

am Montag, 8. April, findet eine Infoveranstaltung zur Europawahl statt. Diese Veranstaltung hat die Gruppenleiterin der Stadtteilgruppen Tiergarten und Wedding speziell für ABSV-Mitglieder organisiert, die sich genauer über die bevorstehende Wahl zum Europäischen Parlament informieren möchten. 
Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung erforderlich. 

ABSV-Info 30/2019 - Gottesdienst, Filmvorführung, Konzerte

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne machen wir Sie wieder auf besondere Veranstaltungen aufmerksam, von denen wir erst nach Redaktionsschluss unserer Vereinsnachrichten erfahren haben:

Besonderer Gottesdienst 

Am Sonntag, 24. März (Sonntag Okuli – meine Augen) findet um 10:30 Uhr in der St. Marienkirche in Berlin-Mitte ein Gottesdienst zum Thema "das andere Sehen – das Andere sehen" statt.
Mit Pfarrerin Cordula Machoni und Pfarrerin Corinna Zisselsberger, Orgel: Martina Kürschner 

ABSV-Info 29/2019 - Mobilitätsservice für Bahnreisen nun doch wieder aus einer Hand

Liebe Leserinnen und Leser, 

schwerbehinderte Bahnreisende können aufatmen. Die Einschränkungen beim Mobilitätsservice (siehe ABSV-Info 11/2019 vom 11. Februar) sind vorerst vom Tisch.

Nach zahlreichen Protesten bietet die Deutsche Bahn den Mobilitätsservice wieder aus einer Hand an, auch wenn die Verhandlungen mit einigen Partnerunternehmen noch nicht abgeschlossen sind.

Wir übernehmen dazu eine Bahn-Information, die der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund in seinem E-Mail-Newsletter BBSB-Inform zitiert hat:

ABSV-Info 28/2019 - Deutscher Hörfilmpreis 2019: Doppelsieg für Ernie und Bert

Liebe Leserinnen und Leser, 

am gestrigen Dienstagabend wurde vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) der Deutsche Hörfilmpreis 2019 "Adele" in Berlin vergeben.

In der Kategorie Kino ging die Auszeichnung an das Kriegs-Drama "Der Hauptmann" mit dem Audiodeskriptions-Team von Eurotape mit Autorin Doris Würfel und Sprecherin Uta-Maria Torp.

ABSV-Info 26/2019 - Stellenanzeige des DBSV: Koordination Beratungsangebot "Blickpunkt Auge"

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne leiten wir Ihnen die Stellenanzeige unseres Dachverbands weiter:  

Das engagierte Team des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands in Berlin-Mitte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in Vollzeit für die Koordination der patientenorientierten Arbeit mit dem Beratungsangebot "Blickpunkt Auge". In dieser anspruchsvollen, abwechslungsreichen und ausbaufähigen Position liegt die Tätigkeit zunächst in der Unterstützung der derzeitigen Koordinatorin mit der Perspektive, deren Aufgaben verantwortlich zu übernehmen.  

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren