„Leben im Mittelalter“, Tastführung

Samstag, 11.05.2024
14:00 bis 16:00 Uhr
Museumsdorf Düppel

Blinde und sehbehinderte Menschen erleben auf einem Rundgang durch das Freilichtmuseum eine längst vergangene Zeit mit allen Sinnen. Wie könnte es gewesen sein, das Leben der Landbevölkerung im Mittelalter?

Im Museumsdorf Düppel geht man dieser Frage auf den Grund. Die nachgebauten Häuser aus dem Hochmittelalter laden mitsamt ihren Gärten zum Fühlen, Riechen und Schmecken ein.

Ort

Museumsdorf Düppel
Clauertstraße 11
14163 Berlin

Anfahrt

Bus 115 bis Ludwigsfelder Straße (5 Minuten zu Fuß) oder S-Bahn bis Mexikoplatz (20 Minuten zu Fuß)

Kosten

5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro; Begleitperson frei

Anmeldung

Telefon: 030 240 02-162
E-Mail: info@stadtmuseum.de

Zurück