Herzlich willkommen beim ABSV

Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) ist für blinde und sehbehinderte Menschen in Berlin die erste Anlaufstelle, wenn es um Rat und Hilfe sowie um den Kontakt mit anderen Betroffenen geht.

Kontakt:
Tel. 030 895 88-0
E-Mail: info@absv.de

Sie finden uns auch auf Facebook

Der ABSV berät blinde und sehbehinderte Menschen, deren Familien, Freunde und Arbeitgeber umfassend und kompetent zu sozialrechtlichen und medizinischen Fragen sowie zu praktischen Hilfsmitteln. Er macht sich außerdem stark für den Abbau von Barrieren in öffentlichen Einrichtungen und im Verkehr. Ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot sowie ein ortsnaher Kontakt in den Gruppen ermöglichen ein lebendiges Vereinsleben.

Als älteste Selbsthilfeorganisation Blinder und Sehbehinderter vertritt der ABSV die Interessen der rund 25.000 blinden und sehbehinderten Menschen in Berlin gegenüber Politik, Wirtschaft und in der Öffentlichkeit und setzt sich für deren gleichberechtigte Teilhabe im beruflichen und gesellschaftlichen Leben ein.

Aktuelles

Vom 5. bis 15. Februar finden die 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) statt – ein Highlight für jeden Filmliebhaber. Für Hörfilm-Freunde gibt es an zwei Tagen drei tolle Angebote – eine kleine Herausforderung an die Kondition und logistische Planung. Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr erstmals die Reservierung und Abholung der Tickets am Ticket-Counter für barrierefreien Zugang zur Berlinale in den Potsdamer Platz Arkaden erfolgt.

Kurzüberblick:

Wegen des großen Erfolgs bei der Erstveranstaltung:
Zweiter Termin: Samstag, 31. Januar 2015, 15:30 Uhr

Der Zugang zum Kinosaal ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei. Der Film wird mit Untertiteln gezeigt. Wer eine Audiodeskription benötigt, bitte Kopfhörer und Smartphone mitbringen, auf das man sich vorab die kostenfreie App Greta & Starks laden muss.

Elternrundbrief 1-2015Der ABSV gibt regelmäßig einen Rundbrief für Eltern blinder und sehbehinderter Kinder heraus mit Informationen und aktuellen Veranstaltungstipps. Den Rundbrief kann man kostenfrei abonnieren unter: Tel.: 030 895 88-127, E-Mail: dorothee.reinert@absv.de

Spenden
Hand mit Münzerkenner vor Geldscheinen

Wir brauchen aktive Hilfe und Unterstützung. Sichern Sie erfolgreiche und bewährte Projekte!
» Hier können Sie spenden

Mitgliedschaft
Sieben Unterschiedliche Hände liegen Übereinander

Werden Sie Mitglied und stärken Sie damit die Gemeinschaft blinder und sehbehinderter Menschen in Berlin!
» Mitglied werden

Newsletter
Hand auf dem IPad

Hier gelangen Sie zu unserem aktuellen Newsletter