Blickpunkt Auge

Der ABSV nimmt seine Aufgabe als Patientenorganisation sehr ernst. Seit Beginn 2015 beteiligen wir uns an dem bundesweiten Beratungsangebot „Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ und bieten unter diesem Motto Beratungen und Veranstaltungen für Augenpatienten an. Mehr dazu unter: www.blickpunkt-auge.de Logo "Blickpunkt Auge. Rat und Hilfe bei Sehverlust. Ein Angebot des ABSV". Bild: Ein Auge wird halb von einer Wolke verdeckt

Kontakt:
Antje Samoray
Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust
Telefon: 030 895 88-133
E-Mail: a.samoray[at]blickpunkt-auge.de

Medizinische Vortragsreihe:

Sehr beliebt bei Augenpatienten und ihren Angehörigen ist unsere medizinische Vortragsreihe, zu der wir Experten der Augenheilkunde einladen, gut verständlich zum Forschungsstand und zu den Behandlungsmethoden häufiger und schwerer Augenerkrankungen zu referieren. Im Anschluss an die Vorträge können die Teilnehmer Fragen stellen.

Die Veranstaltungen werden durch haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ABSV begleitet, die Auskunft darüber geben, wie Menschen mit Sehproblemen ihre Mobilität und Selbstständigkeit erhalten und sich mit Hilfe von praktischen Hilfsmitteln den Alltag erleichtern können.

Hier geht`s zu den Terminen der Vortragsreihe:

Telefonische Beratungen (ab 2022):

Ganz nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ beraten ehrenamtliche, selbst blinde und sehbehinderte Menschen am Telefon andere Betroffene, u. a. zu den Angeboten des Vereins, zu interessanten Alltagstipps oder zu praktischen Hilfsmitteln.

Für Neubetroffene, aber auch für langjährige Mitglieder, ist es eine große Bereicherung, wenn sie mit ebenfalls Betroffenen in Kontakt kommen, von denen sie kompetent und einfühlsam zu auftretenden Fragen beraten werden.

Erster Termin: 28. Januar 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr
(danach jeden 4. Freitag im Monat von 14:00 bis 18:00 Uhr)

Telefon: 030 895 88-160
Die Nummer ist nur in diesem Zeitraum geschaltet.

Externe Angebote:

Bitte informieren Sie sich auch über die Fortbildungsangebote und Informationsveranstaltungen unserer Dachorganisationen und der Selbsthilfe- und Kontaktstelle:

Zuletzt geändert: 
7. Dezember 2021 - 11:04
Nahaufnahme Mikrofon, im Hintergrund Zuschauer